Loading...

Inbetriebnahmemanagement

IT-SUPPORT FÜR EINEN ERFOLGREICHEN PRODUKTIVANLAUF

Das Sicherstellen eines reibungslosen Produktivanlaufs zählt mit zu den wichtigsten Zielen der Projektdurchführung. Der Inbetriebnahmemanager verantwortet alle Aspekte des GoLives und sorgt für eine geplante und gesteuerte Durchführung in enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung.

Im Projekt-Lifecycle stellt das Inbetriebnahmemanagement eines der zentralen Elemente für eine erfolgreiche Umsetzung von IT-Projekten dar. Aufgrund unserer langjährigen und fundierten Erfahrung zählen wir zu den Spezialisten auf diesem Gebiet. In Projekten arbeiten unsere Experten die Kernzielsetzungen eines erfolgreichen Inbetriebnahmemanagements detailliert heraus und unterstützen unsere Kunden dabei, diese im Projektverlauf erfolgreich umzusetzen.

Hierbei erstreckt sich unser IT-Support u. a. über folgende Bereiche:

  • Fachliche Abstimmung der IT-Lösung mit dem Betrieb (Design for Run)
  • Berücksichtigung von Sicherheits- und Compliance-Aspekten
  • Planung, Koordination und Durchführung von Testdurchläufen
  • Sicherstellung eines zügigen und übergreifend koordinierten Produktivanlaufs
  • Geregelte Überführung von IT-Systemen in den Betrieb

Der von uns entwickelte Standardansatz stellt sicher, dass alle Aspekte rechtzeitig berücksichtigt und gemanagt werden. So gelingt es uns, einen Hauptaufwandstreiber als zentralen Erfolgsfaktor zu nutzen.

Unser Leistungsangebot im Detail

Wir unterstützen Sie kompetent und verantworten das komplette Aufgabenspektrum eines Inbetriebnahmemanagers:

  • Planung und Überwachung von Aufgaben
  • Implementierung von Prozessen (z. B. ITIL/PIC) und Organisationsstrukturen
  • Abstimmung und Bereitstellung notwendiger IT-Infrastruktur
  • Initiierung von Maßnahmen und Erstellung von Konzepten
  • Erarbeitung von Teststrategien und Durchführung von Tests
  • Detaillierte Erarbeitung von Inbetriebnahmeplänen und Steuerung der Produktivsetzung
  • Koordination und Erstellung von Systemdokumentationen
  • Planung und Durchführung von Wissenstransfer an Serviceprovider
  • Abstimmung und Steuerung der Stabilisierungsphasen

Die starke Integration von Test- und Inbetriebnahmemanagement ist besonders effektiv und damit besonders lukrativ für unsere Kunden. Hier liegt oft der entscheidende Vorteil in großen und komplexen Projekten. Die Sulzer IT-Expertise deckt dabei alle Phasen des Inbetriebnahmemanagements ab und unterstützt somit den Projekterfolg.

Planung und Implementierung von Prozessen/Organisation
  • Incident-, Problem-, Change-Management auf Basis der Standard Betriebsmodelle
  • Rollen und Rechte, User Access Planung
  • Bewertung von Applikationen in Kritikalitätsklassen
  • Vereinbarung von Service Level Agreements
  • Konzeption und Einrichtung von System- und Geschäftsprozess-Monitoring
IT-Infrastruktur, Konzepte und Testmanagement
  • Durchführung von Sizing und termingerechte Bereitstellung von IT-Infrastruktur (inkl. Change Management)
  • Pflege von Standardtools zur Verwaltung, Überwachung und Steuerung von IT-Infrastruktur
  • Erstellung und detaillierte Ausplanung von
    - Notfallkonzept und Fallback-Plan
    - Backup- und Archivierungskonzept
    - Migrations-/Datenbereinigungskonzept und Anlauf-/Cut-over-Plan
    - Schulungskonzepten und Wissenstransfer
  • Ausarbeitung einer Teststrategie, eines -konzeptes und einer -planung (inkl. Testhandbuch)
  • Durchführung von Code Reviews
Inbetriebnahme und Stabilisierung
    • Etablierung von Entscheidungsgremien
    • Kontinuierliche Messung der Betriebsreife
    • Überprüfung der Release-Planung hinsichtlich Abhängigkeiten zu anderen (Teil-)Projekten
    • Erarbeitung detaillierter Inbetriebnahmepläne, Drehbücher und Cut-over-Pläne (inkl. Datenmigration, Kommunikation, Parallelbetrieb, Meilensteine und Qualitätsprüfungen)
    • Erstellung und Absicherung einer Mitarbeitereinsatzplanung
    • Umsetzung und Steuerung des gesamten Produktivanlaufs
    • Vereinbarung und Überwachung von Stabilitätskennzahlen inkl. Geschäftsprozess-Monitoring anhand von KPIs

       

    Scroll to Top