Loading...

Allgemein BI/BA

Systematische Datenanalyse im Digitalisierungszeitalter

Wissen ist Macht! Im Informationszeitalter ist dieser Ausdruck als Erfolgsfaktor für Unternehmen wichtiger denn je. Jedoch erst die gezielte Umwandlung der Informationen in nutzbares Wissen und daraus schlussendlich die Ableitung von kurz-, mittel- sowie langfristigen Strategien bringt Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile.

Deshalb sind sie darauf angewiesen, entsprechende Software und IT-Systeme einzusetzen, die die systematische Analyse – sprich: Sammlung, Auswertung und Darstellung – von Daten in elektronischer Form ermöglichen. Hierfür kommen Business Intelligence Tools, die auf das Sammeln und Aufbereiten von Daten spezialisiert sind, sowie Business Analytics Tools zum Einsatz. Das Portfolio der Sulzer GmbH umfasst selbstverständlich die gängigen Tools beider Verfahren.

Business Intelligence

Unter Business Intelligence (BI) versteht man die systematische Analyse aller Daten eines Unternehmens mit dem Ziel, aus vorhandenem Wissen neues Wissen zu generieren. Dabei erlangte Erkenntnisse helfen Unternehmen, neue strategische und operative Entscheidungen zu treffen. Unser Leistungsportfolio erstreckt sich von Beratung und Konzeption bis hin zu Wartung und Betrieb von IT-Systemen.

Dabei unterstützen wir Sie bei der Datensammlung und -analyse, zudem definieren wir gemeinsam mit Ihnen, welche die geeignetste Software für Ihr Unternehmen darstellt. Zudem stellen wir sicher, dass Ihr IT-System effektiv und effizient arbeitet. Außerdem bieten wir Ihnen eine große Bandbreite an BI Service- und Dienstleistungen zum Festpreis an.

Unsere Kompetenz in BI Standardsoftware ist breit gestreut. Dabei agieren und beraten wir stets produktunabhängig, und setzen auf eine hohe Produktkompetenz unserer Mitarbeiter.  Dadurch stehen Ihre Anforderungen immer an erster Stelle und wir arbeiten je nach Bedarf in einem Projekt auch mit unterschiedlichen Herstellern bzw. Technologien. Wir pflegen unsere Partnerschaften mit u. a. SAP, Oracle, IBM durch regelmäßigen Austausch mit Produktmanagern, Partnermanagern und Architekten.

Zusätzlich sind wir in der Lage, individuelle Kundenwünsche zu bedienen: In zahlreichen Projekten haben wir bereits hochindividuelle und interaktive Cockpits etwa auf Basis von HTML5 gebaut und bei speziellen Anforderungen eigene In-Memory-Lösungen entwickelt.

Für eine bestmögliche Beratung und Unterstützung halten wir das IT-Wissen unserer Mitarbeiter durch gezielte Schulungen immer auf dem neuesten Stand. Dazu zählen SAP BO, SAP BW, SPSS Modeler, QlikView, Oracle, Informatica, Cognos, Tableau u.v.a. Zu den meisten Produkten bieten wir den Mitarbeitern eine interne Schulungsumgebung, um erlerntes zu vertiefen und Wissen im Unternehmen aktiv zu teilen.

Business Analytics

Der Einsatz moderner Business Analytics Tools versetzt Unternehmen in die Lage, durch Rückschlüsse aus Informationen der Vergangenheit automatisiert Prognosen für die Zukunft abzuleiten und daraus Strategien zu entwickeln. Die Quelle dafür  bilden die in den Datenbanken der Unternehmen „massenhaft“ vorhandenen Informationen.

Sie werden durch den Einsatz von Data Mining Tools wie z. B. IBM SPSS, SAS ermittelt, verifiziert und bedarfsgerecht bereitgestellt. Die Visualisierung der Ergebnisse übernehmen neben den Data Mining Tools häufig auch spezielle Visualisierungs-Werkzeuge wie beispielsweise Business Objects, Crystal Reports oder Cognos. Die neuen In-Memory-Lösungen wie QlikView, Oracle Endeca Information Discovery, Pentahoo oder Tableau beeindrucken durch enorme Verarbeitungsgeschwindigkeit – sogar bei sehr großen Datenmengen. Selbst unstrukturierte Daten lassen sich von einigen Tools problemlos in den Verarbeitungsprozess integrieren, interpretieren und berücksichtigen. Ein klassischer Output der Visualisierungswerkzeuge sind etwa Management-Dashboards, mit denen sich auch komplexe Zusammenhänge übersichtlich und schnell darstellen lassen.

So liefern Business Analytics Tools etwa Automotive Kunden wichtige Erkenntnisse zu den Bereichen Kundenzufriedenheit (Verminderung von Werkstatt-Wiederholbesuchen), Predictive Maintenance (Vorausschauende Wartung) oder Qualität in den Werken (Analyse von Fehlerursachen im Fertigungsprozess). Zusammen mit unseren Kunden entwickeln wir die Ideen für den Einsatz von Business Analytics und setzen diese in gemeinsamen Projekten auch um. Dabei findet gewöhnlich der Data Mining-Standardprozess Cross Industry Standard Process for Data Mining (CRISP-DM) Anwendung.

Angewandte Analytics Tools

Bei unserer täglichen Projektarbeit setzen wir unter anderem folgende Produkte ein:

  • IBM SPSS Suite
    - IBM SPSS Modeler Professional
    - IBM SPSS Modeler
    - IBM SPSS DM6 (Decision Management
    - IBM SPSS C&DS (Collaboration and Deployment Services)
    - IBM SPSS Data Collection
  • SAS Analytics
  • „R“
Scroll to Top