Loading...

Reporting & Cockpits

Harmonisierte Betrachtung und Steuerung der Daten

Neben der Aufbereitung von Daten ist es eminent wichtig, diese im Anschluss auch dem jeweiligen Anwenderkreis in geeigneter Form zur Verfügung zu stellen. Dieser Vorgang findet in so genannten Standard-Reports, Dashboards (Cockpits) und Ad-hoc-Reports statt. Zu dem Standard-Report zählen beispielsweise Berichte, die zu einem festen Zeitpunkt mit einem definierten Layout automatisiert abgerufen und einem vorgegebene Personenkreis zugänglich gemacht werden. Dashboards dienen der Unterstützung des Managementprozesses und beinhalten zumeist eine grafische Darstellung von Kennzahlen.

Ad-hoc-Reports werden vornehmlich von Analysten ausgeführt, da diese die Informationen individuell und sehr schnell benötigen. Diese Anforderungen lassen sich auch durch Data Navigation Tools abdecken.

Aufgrund der langjährigen Erfahrung unsere zertifizierten IT-Experten können wir Sie über den gesamten Lifecycle Ihrer Reports unterstützen. Dabei bieten wir Ihnen Full Service aus einer Hand: Unser Angebot erstreckt sich von Beratung und Konzeption über Realisierung und Integration bis hin zu umfassenden Serviceleistungen wie z. B. Betriebsbetreuung und Wartung. Sie erhalten von unseren Mitarbeitern effizient und aussagekräftig gestaltete Berichte, die nach den SUCCESS-Prinzipien von Professor Dr. Rolf Hichert umgesetzt werden.

SUCCESS-Prinzipien im Detail
  • SAY IT: Botschaft verfassen
  • UNIFY IT: Inhalt vereinheitlichen
  • CONDENSE IT: Informationen verdichten
  • CHECK IT: Richtigkeit verlangen
  • EXPLAIN IT: Erklärungen vermitteln
  • SIMPLIFY IT: Darstellungen vereinfachen
  • STRUCTURE IT: Strukturen verdeutlichen

Dank unserer umfangreichen Expertise in den Bereichen Reporting und Cockpit bieten wir Kunden eine Vielzahl an modernen Analyse- und Visualisierungstools an, die sich problem- und reibungslos in bestehende IT-Umgebungen integrieren lassen. Ob Standardlösung oder Individualentwicklung – wir unterstützen Sie gerne bei der Entscheidung, was für Sie und Ihr Unternehmen das Richtige ist. Langjährige Erfahrung im SAP BO Umfeld, die sich über diverse Softwaregenerationen hinweg erstreckt, runden unser IT-Know-how perfekt ab. So können wir Ihnen auch für ältere, bei Ihnen im Einsatz befindliche Softwareversionen bestmögliche Beratung und Unterstützung bieten.

Individuelle Entwicklung von Cockpits

In zahlreichen Projekten haben wir hochinteraktive Cockpits individuell entwickelt. Dabei verwenden wir u. a. Frameworks wie:

  • Highcharts
  • MonarchCharts
  • JFreeChart
Unsere Kompetenz in Reporting Tools (Non SAP)

Dank unseres breit gestreuten Wissens in Bereich der Standard-Tools kommen in unseren Kundeprojekten u. a. folgende Lösungen zum Einsatz:

  • IBM Cognos
  • Oracle APEX
  • BIRT
  • JasperSoft
  • Usw.
Unsere Kompetenz in SAP-Reporting

Die bereits seit Jahren im SAP-Reporting beheimateten Business Objects (BO) Tools stellen mächtige Werkzeuge zur Berichtserstellung, Ergebnisverteilung, Visualisierung und erweiterten Analyse dar. Unsere zertifizierten IT-Experten unterstützen Sie gezielt bei einem geplanten Einsatz der SAP BusinessObjects Business Intelligence (SAP BO BI) Plattform.

Das bedeutet: Bereits im Vorfeld des Einsatzes arbeiten wir mit Ihnen gemäß Ihren Anforderungen eine detaillierte Planung aus und können so das für Sie bestmögliche Komponentenportfolio zusammenstellen – ganz gleich, ob Erstinstallation, Update auf die aktuellsten Tools der SAP BO BI Plattform oder Migration in Ihre bestehende Systemlandschaft.

  • SAP Crystal Reports 2013 und Crystal Reports for Enterprise:
    Ermöglicht das Erzeugen, Bereitstellen und Ausliefern von einfachen Standardreports bis hin zu äußerst komplexen Diagnoseauswertungen. Dank der Möglichkeiten für ein pixelgenaues Layout lassen sich Berichte sowohl für operative Anwender als auch für das Zielgruppen-Management erstellen.
  • SAP BO Web Intelligence 4.x:
    Analysetool für agile Ad hoc-Abfragen und anwendergetriebenes Reporting, das ein hohes Maß an Eigenaktivität im Reporting-Prozess und im Dashboarding voraussetzt.
  • SAP BO Design Studio:
    Nachfolger von XCelsius und des Bex Web Application Designers, das die Vorzüge der beiden Systeme vereint. Reports und Dashboards werden mittele einer grafischen Oberfläche erstellt. Dank Berichtsausgabe in  HTML5 werden auch mobile Endgeräte unterstützt. So können die im Web publizierten Reports mit oder ohne Interaktivität für das Ad hoc-Reporting genutzt werden.
Scroll to Top