Loading...

SAP Produkte

Gebündelte Expertise in SAP Produkten

Die Sulzer GmbH besitzt eine breit gefächerte Expertise in einer Vielzahl von SAP Produkten. Im Rahmen von Kundenprojekten bildet dieses Fachwissen einen wichtigen Eckpfeiler unserer Beratungskompetenz. Als IT-Dienstleister legen wir Wert auf eine ganzheitliche Herangehensweise an die Aufgaben- und Problemstellungen unserer Kunden.

Deshalb bündeln wir unser Expertenwissen in SAP Produkten mit unserem umfangreichen Geschäftsprozess-Know-how, um so den größtmöglichen Projekterfolg für Kunden zu erzielen und Insellösungen zu vermeiden.

Mit dem Sulzer SAP-Portfolio-Navigator bilden wir nicht nur das umfassende Portfolio im SAP Umfeld ab, sondern stellen zugleich die Berührungspunkte zu den jeweiligen Geschäftsprozessen, Leistungen und SAP Technologien her.

Diese ganzheitliche Herangehensweise setzen wir in Kundenprojekten stringent um. Deshalb setzt sich ein Projekt in der Regel aus einem oder mehreren Geschäftsprozessen, einer oder mehreren Leistungen und den betreffenden SAP Produkten und Technologien zusammen.

Wir haben für Sie beispielhaft einen Auszug aktueller Kundenreferenzen erstellt:

AMS Applikationsbetrieb Finanz- und Einkaufssysteme

Über den SAP-Portfolio-Navigator eingebundene Bereiche:

  • Geschäftsprozesse: Finanzen und Einkauf
  • Leistungen: Consulting, Betrieb/Application Management, SAP Basis
  • SAP Produkte: Fl, CO, IM. PS, GTS, SRM 5.x-7.x, MDM
  • SAP Technologien: ABAP/OO, Web-/Dynpro, BSP, Fiori, UI-5

Referenzbeschreibung:

  • Applikationsmanagement für 12 SAP Anwendungen im Finanz- und Einkaufsumfeld
  • 2nd Level Operations nach ITIL (EM, IM, PM, CM)
  • Transition und Transformation des IT-Betriebs

Kundennutzen:

  • Klare Definition der Prozesse und Service Level (1st, 2nd, 3rd)
  • Zentrale Governance, SLA-Einhaltung und Überwachung, Live-Monitoring der Supportsituation
  • Einführung Reporting-Tools für Management-taugliche Darstellung des KPI-Erfüllungsgrades und damit der Servicequalität
  • Ticketreduktion und Automatisierung der Prozesse
Projekt GSM - Implementierung SRM im direkten Einkauf

Über den SAP-Portfolio-Navigator eingebundene Bereiche:

  • Geschäftsprozesse: Einkauf
  • Leistungen: Consulting, Konzeption, Implementierung
  • SAP Produkte: SRM 5.x-7.x, MDM
  • SAP Technologien: ABAP/OO, NetWeaver, Bapi, Badi, RfC

Referenzbeschreibung:

  • Projekt zur Abwicklung von direkten strategischen Einkaufsprozessen via SAP SRM
  • Ablösung einer Mainframe-basierten Lösung in einem hoch-komplexen und technologisch überdurchschnittlich heterogenen Systemumfeld
  • Absicherung und Optimierung der über 450 vorhandenen Schnittstellen zu angrenzenden SAP- und Non-SAP-Systemen

Kundennutzen:

  • Implementierung eines standardisierten, automatisierten und wartungssicheren Prozesses für die Genehmigung, Verteilung und Verwaltung von Einkaufskontrakten im direkten Einkauf
  • Optimierung der Systemlandschaft und Komplexitätsreduzierung in der Schnittstellenarchitektur
  • Einheitliche Beschaffung in SAP SRM für die indirekten, sowie für die direkten Einkaufsprozesse
  • Erhöhte Kundenzufriedenheit durch Bereitstellung von einfachen, standardisierten Prozessen
STARD: Einführung SAP in Werken

Über den SAP-Portfolio-Navigator eingebundene Bereiche:

Referenzbeschreibung:

  • Modellierung der relevanten Beschaffungs- und Versorgungsprozesse für die Serienlogistik
  • Implementierung der erforderlichen Anpassungen abweichend zum SAP Standard
  • Inbetriebnahme-, Migrations- und Testmanagement
  • Implementierung erforderlicher Anpassungen angrenzender Systeme und Überwachung von Schnittstellen
  • Test und Einweisung in die Logistikprozesslösung

Kundennutzen:

  • Harmonisierte Logistik-Lösung für die Serienproduktion der Werke (Template)
  • Prozessuale und strukturelle Transparenz der Teileversorgung in der Serienproduktion
  • Standardisierung der Anbindung der Werke untereinander
Cluster BI/BO – Betrieb und Wartung im Cluster

Über den SAP-Portfolio-Navigator eingebundene Bereiche:

  • Geschäftsprozesse: Qualität
  • Leistungen: Implementierung, Betrieb/Application Management, SAP Basis
  • SAP Produkte: BW, BI, BO
  • SAP Technologien: ABAP/OO, HANA

Referenzbeschreibung:

  • Industrialisierter ITIL V3 Betrieb und Weiterentwicklung von über 70 Applikationen
  • Transitionsmanagement in Wellen
  • Fokus Business Intelligence (Analytische Informationssysteme)
  • Business Intelligence Applikationen für Qualitätsprozesse in allen Bereichen:
    - Fahrzeug (Werke, Einkauf, Entwicklung)
    - Finanzdienstleistung (Bank)
    - Enabling (Finanzen & Human Ressource)
    - Vertrieb (inkl.  Aftersales)

Leistungen:

  • Wartung und Weiterentwicklung
  • Betrieb (basierend auf ITIL V3)
  • Clustersteuerung über Governance-Struktur

In zahlreichen Kundenprojekten setzt die Sulzer GmbH auf eine große Bandbreite an SAP Technologien, die adäquate Lösungen beinhalten. Ausführliche Informationen finden Sie unter: SAP Technologien.

Darüber hinaus verfügt die Sulzer GmbH über ein breites Spektrum an Non-SAP-Know-how, das u. a. zusammen mit unserer SAP Expertise zielgerichtet in umfangreiche und komplexe Integrations- und Ablöseprojekte einfließt.

Scroll to Top