Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf der Website der Sulzer GmbH und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher und wohl fühlen.

Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung dieser Website ist:

Sulzer GmbH
Frankfurter Ring 162
80807 München

Telefon: +49 89 31858 0
E-Mail: zentrale@sulzer.de

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Datenschutzbeauftragter

Die Sulzer GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Kontaktdaten:
Frankfurter Ring 162
80807 München

Telefon: +49 89 31858 336
E-Mail: datenschutz@sulzer.de

Ihre Rechte

Als Nutzer*in unseres Internet-Angebots haben Sie nach der DSGVO verschiedene Rechte, die sich insbesondere aus Art. 15 bis 18, 21 DSGVO ergeben:

1) Recht auf Auskunft:
Sie können Auskunft gem. Art. 15 DSGVO über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen.

2) Recht auf Berichtigung:
Sollten die Sie betreffenden Angaben nicht (mehr) zutreffend sein, können Sie nach Art. 16 DSGVO eine Berichtigung verlangen. Sollten Ihre Daten unvollständig sein, können Sie eine Vervollständigung verlangen.

3) Recht auf Löschung:
Sie können unter den Bedingungen des Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen. Ihr Anspruch auf Löschung hängt u. a. davon ab, ob die Sie betreffenden Daten von uns zur Erfüllung unserer gesetzlichen Aufgaben noch benötigt werden.

4) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Sie haben im Rahmen der Vorgaben des Art. 18 DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu verlangen.

5) Recht auf Widerspruch:
Sie haben nach Art. 21 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten zu widersprechen. Allerdings können wir dem nicht immer nachkommen, z. B. wenn uns Rechtsvorschriften im Rahmen unserer Aufgabenerfüllung zur Verarbeitung verpflichten.

6) Recht auf Beschwerde:
Wenn Sie der Auffassung sind, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten datenschutzrechtliche Vorschriften nicht beachtet haben, können Sie sich mit einer Beschwerde an die Aufsichtsbehörden wenden:

https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• IP-Adresse
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Inhalt der Anforderung
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• Browsertyp
• Sprache und Version der Browsersoftware
• Betriebssystem

Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Bewerbungsmöglichkeit

Sie können sich auf unserer Website bewerben. Wenn Sie sich bewerben, erheben und speichern wir die Daten, die Sie in die Eingabemaske eingeben. Wir verarbeiten Ihre Daten nur zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind § 26 Abs. 1 BDSG und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Falls wir Ihnen keine Stelle anbieten können, speichern wir Ihre Daten höchstens bis 6 Monate nach Ende des Bewerbungsprozesses.

Cookies

Die Website der Sulzer GmbH verwendet HTTP-Cookies um nutzerspezifische Daten zu speichern. Cookies speichern gewisse Nutzerdaten von Ihnen, wie beispielsweise Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen. Wenn Sie unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser die „userbezogenen“ Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung.

Essenzielle-Cookies

Diese Cookies sind nötig, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen.

Funktionelle-Cookies

Diese Cookies sammeln Infos über das Userverhalten und ob der User etwaige Fehlermeldungen bekommt. Zudem werden mithilfe dieser Cookies auch die Ladezeit und das Verhalten der Website bei verschiedenen Browsern gemessen. Zudem sorgen diese Cookies für eine bessere Nutzerfreundlichkeit. Beispielsweise werden eingegebene Standorte, Schriftgrößen oder Formulardaten gespeichert.

Die Sulzer GmbH nutzt Cookies zu folgenden Anbietern:

• Google Tag Manager
• Google Analytics
• Google Maps
• YouTube Video
• Usercentrics Consent Management Platform
• StackPath LLC

Detailinformationen erhalten sie in den Datenschutzeinstellungen. Diese beinhalten:

• Verarbeitendes Unternehmen
• Datenverarbeitungszwecke
• Genutzte Technologien
• Erhobene Daten
• Rechtsgrundlage
• Ort der Verarbeitung
• Aufbewahrungsdauer
• Datenempfänger
• Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
• Weitergabe an Drittländer

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Mehr darüber wie Google diese Daten nutzt finden Sie hier:

https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de

Die Übertragung von Daten in die USA erfolgt auf Grundlage der Standardvertragsklauseln, die wir mit Google abgeschlossen haben. Siehe dazu auch die rechtlichen Rahmenbedingungen für Datenübermittlungen von Google unter:

https://policies.google.com/privacy/frameworks?hl=de

Google Analytics wird nur verwendet, wenn Sie dazu Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Google Maps

Diese Website nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 
Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. 

Die Übertragung von Daten in die USA erfolgt auf Grundlage der Standardvertragsklauseln, die wir mit Google abgeschlossen haben. Mehr darüber wie Google diese Daten nutzt finden Sie hier:
https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de

Google Maps wird nur verwendet, wenn sie der Nutzung von Google Maps zustimmen. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google:
https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

Social Media Plug-ins

Der Internet-Auftritt der Sulzer GmbH verwendet Plug-ins und Funktionen der sozialen Netzwerke Instagram (Facebook), Twitter, Xing, LinkedIn, Youtube (Google).
Diese Dienste werden von:

• Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
• LinkedIn Ireland Limited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland
• Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland (Instagram)
• Xing SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland,
• Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA

betrieben.

Instagram (Facebook)

Die Sulzer GmbH verfügt über ein Profil auf Instagram. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die zielgruppengerechte Gestaltung der Posts ist ein berechtigtes Interesse. Facebook Ireland übernimmt die primäre Verantwortung gemäß DSGVO für die Verarbeitung von Insights-Daten. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link einsehen:

https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein:
https://www.facebook.com/settings?tab=ads

Details entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von Facebook: 
https://www.facebook.com/about/privacy/

Twitter

Die Sulzer GmbH nutzet einen Twitter Account des Betreibers Twitter International Company. Um Ihre Einstellungen in Ihrem Profil bei Twitter anzupassen, nutzen Sie bitte diesen Link: 
https://twitter.com/personalization

Die Datenschutzerklärung von Twitter finden Sie hier: 
https://twitter.com/de/privacy

Xing

Die Sulzer GmbH nutzt einen Xing Account des Betreibers XING SE. Die Datenschutz-hinweise von Xing  finden Sie hier:

https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

LinkedIn

Die Sulzer GmbH nutzt einen LinkedIn Account des Betreibers LinkedIn Ireland Unlimited Company. Um Ihre Einstellungen in Ihrem Profil bei LinkedIn anzupassen, nutzen Sie bitte diesen Link: 
https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out

Die Datenschutzhinweise von LinkedIn finden Sie hier:
https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Youtube (Google)

Die Sulzer GmbH nutzt einen Youtube  des Betreibers Google Ireland Limited. Weitere Informationen zur offiziellen Datenschutz-Politik von YouTube erhalten Sie hier: 
https://www.youtube.com/t/privacy_at_youtube